Sensor-Aktor-Systeme (SAS)

Kernbereich

(mind. 5 Vorlesungen mit mind. 20CP)

SemesterCP
Antriebssystemtechnik – BauelementeWS4
Antriebssystemtechnik – SystemeSS4
Aktorik und Sensorik mit intelligenten Materialsysteme 2SS4
Aktorik und Sensorik mit intelligenten Materialsysteme 3WS4
MikrosensorikWS4
MultisensorsignalverarbeitungSS4
Systementwicklungsmethodik 2WS4
Zuverlässigkeit 1WS4

Erweiterungsbereich

(mind. 20 CP, Module aus dem Kernbereich der Vertiefung (empfohlen))

SemesterCP
Computational Electromagnetics 1WS4
Materialien der Mikroelektronik 1WS4
Digital Signal ProcessingSS6
Automation SystemsSS4
Advanced Electronic PackagingSS4
Elektrische Klein- und MikroantriebeSS4
MaschinendynamikSS4
Systemtheorie und Regelungstechnik 3WS4
Kinematik, Dynamik und Anwendung in der RobotikWS4
Mensch-Roboter-Kooperation in der industriellen ProduktionWS4
Magnetische SensorikSS4

Organisation und Management

(max. 12CP)

VorlesungenSemesterCP
Arbeits- und BetriebswissenschaftWS/SS3+3
Patent- und InnovationsmanagementWS3
UnternehmensgründungSS2
ProjektmanagementSS2
Gewerbliche Schutzrechte – Schwerpunkt Patentrecht WS3
Technologiemanagement WS6
Experimental Design/AnalysisWS3

Wahlbereich

(max. 26CP) Können aus dem Kern-, Wahlbereich, Organisation und Management oder übrigen Vertiefungsrichtungen sein

SemesterCP
Systemtheorie und Regelungstechnik 4SS4
Computational Electromagnetics 2SS4
Software EngineeringWS9
Elektronische SchaltungenSS3
Elektronische SystemeWS3
Maschinenelemente und -konstruktion (Mechanical Design)WS5
Systeme für die Messung von GasenSS4
Methoden der ModellordnungsreduktionSS4
Technische ProduktionsplanungSS3
Zuverlässigkeit 2SS4
Aktorik und Sensorik mit intelligenten Materialien 1WS4
Systeme mit aktiven Materialien 1WS3
Systeme mit aktiven Materialien 2SS3

Sonstiges

SemesterCP
Seminare und ProjektseminareWS/SSmind. 3 max.12
Sonstiges universitäres Angebot WS/SSmax. 5

Master

SemesterCP
Berufspraktische TätigkeitWS/SS9
MasterseminarWS/SS12
Masterarbeit WS/SS30

Information and Communication Systems (ICS) (Englisch)

Kernbereich

(mind. 5 Vorlesungen mit mind. 20CP)

SemesterCP
Advanced Electronic Packaging SS4
Automation SystemsSS4
Computational Electromagnetics 1WS4
Digital Signal ProcessingSS6
High Frequency EngineeringWS4
Materialien der Mikroelektronik 1WS4
Microelectronics IISS4
Systemtheorie und Regelungstechnik 3WS4
Telecommunications I -Digital Transmission, Signal ProcessingWS9

Erweiterungsbereich

(mind. 20 CP, Module aus dem Kernbereich der Vertiefung (empfohlen))

SemesterCP
Zuverlässigkeit 1 WS4
Antenna Theory 1WS5
Computational Electromagnetics 2SS4
High Speed ElectronicsSS4
Information StorageWS4
Methods of Model-Order ReductionSS4
Component-based SystemsSS4
Materialien der Mikroelektronik 2SS4
Mikroelektronik 3WS4
Telecommunications II – Audio/Visual Communication and NetworksSS9

Organisation und Management

(max. 12CP)

SemesterCP
Arbeits- und BetriebswissenschaftWS/SS3+3
Patent- und InnovationsmanagementWS3
UnternehmensgründungSS2
ProjektmanagementSS2
Gewerbliche Schutzrechte – Schwerpunkt Patentrecht WS3
Technologiemanagement WS6
Experimental Design/AnalysisWS3
You can do itSS3

Wahlbereich

(max. 26CP) Können aus dem Kern-, Wahlbereich, Organisation und Management oder übrigen Vertiefungsrichtungen sein

SemesterCP
Electrotechnical extensions to model order reductionWS1
Elektrische Klein- und MikroantriebeSS4
Future Media InternetWS9
Magnetische SensorikSS4
Soft ControlWS4
Electromagnetics 3WS4
Electromagnetics 4SS4
Mikroelektronik 4SS4
Systemtheorie und Regelungstechnik 5WS4
Zuverlässigkeit 2SS4
Lab on ChipWS3
Systemtheorie und Regelungstechnik 4SS4

Sonstiges

SemesterCP
Seminare und ProjektseminareWS/SSmind. 3 max.12
Sonstiges universitäres Angebot WS/SSmax. 5

Master

SemesterCP
Berufspraktische TätigkeitWS/SS9
MasterseminarWS/SS12
Masterarbeit WS/SS30

Systems Design (SD)

Kernbereich

(mind. 5 Vorlesungen mit mind. 20CP)

SemesterCP
Systementwicklungsmethodik 2WS4
Systems Design Project 1SS6
Sustainable Product Engineering WS4
Leichtbausysteme 1WS3
Antriebssystemtechnik – Systeme SS4
MaschinendynamikSS4
KontinuumsmechanikWS4
Stahlkunde ISS3
Nicht-Eisen-Metalle IWS3
Empirische und statistische ModellbildungSS4
TechnologiemanagementWS6

Erweiterungsbereich

(mind. 20 CP, Module aus dem Kernbereich der Vertiefung (empfohlen))

SemesterCP
Systems Design Project 2WS6
Maschinenelemente und -konstruktion (Mechanical Design) WS5
Elektronische SchaltungenSS3
Elektronische SystemeWS3
Software Engineeringmind. alle 2 Jahre9
Leichtbausysteme 2SS3
StrömungsmechanikSS4
Finite Elemente in der MechanikSS4
Analytische MechanikSS3
Experimentelle Mechanik WS4
BetriebsfestigkeitWS3

Organisation und Management

(max. 12CP)

SemesterCP
Arbeits- und BetriebswissenschaftWS/SS3+3
Patent- und InnovationsmanagementWS3
UnternehmensgründungSS2
ProjektmanagementSS2
Gewerbliche Schutzrechte – Schwerpunkt Patentrecht WS3
Technologiemanagement WS6
Experimental Design/AnalysisWS3

Wahlbereich

(max. 26CP) Können aus dem Kern-, Wahlbereich, Organisation und Management oder übrigen Vertiefungsrichtungen sein

SemesterCP
Systemtheorie und Regelungstechnik 2WS5
Stahlkunde 2SS3
Nicht-Eisen-Metalle IISS3
Spanende und abtragende FertigungsverfahrenWS3
Ur- und UmformverfahrenWS3
FeinbearbeitungstechnologienSS3
MaterialmodellierungSS4
Antriebssystemtechnik – BauelementeWS4
Aktorik und Sensorik mit intelligenten Materialsystemen 1 WS4

Sonstiges

SemesterCP
Seminare und ProjektseminareWS/SSmind. 3 max.12
Sonstiges universitäres Angebot WS/SSmax. 5

Master

SemesterCP
Berufspraktische TätigkeitWS/SS9
MasterseminarWS/SS12
Masterarbeit WS/SS30

Produktionssysteme (PS)

Kernbereich

(mind. 5 Vorlesungen mit mind. 20CP)

VorlesungSemesterCP
Spanende und abtragende FertigungsverfahrenWS3
Ur- und UmformverfahrenSS3
FeinbearbeitungstechnologienWS3
MontagesystemtechnikSS4
Montage und Inbetriebnahme von Kraftfahrzeugen WS4
Kinematik, Dynamik und Anwendung in der RobotikWS4
Mensch-Roboter-Kooperation in der industriellen ProduktionWS4
Industrie 4.0 für IngenieureSS4
Automation SystemsSS4
Sustainable Product EngineeringWS4
Empirische und statistische ModellbildungSS4

Erweiterungsbereich

(mind. 20 CP, Module aus dem Kernbereich der Vertiefung (empfohlen))

VorlesungenSemesterCP
Technische Produktionsplanung SS3
MaschinendynamikSS4
KontinuumsmechanikWS4
Grundlagen der AutomatisierungstechnikWS4
Soft Control WS4
Antriebssystemtechnik – Systeme SS4
Systementwicklungsmethodik 2 WS4
Zerstörungsfreie Prüfverfahren I SS3

Organisation und Management

(max. 12CP)

VorlesungenSemesterCP
Arbeits- und BetriebswissenschaftWS/SS3+3
Patent- und InnovationsmanagementWS3
UnternehmensgründungSS2
ProjektmanagementSS2
Gewerbliche Schutzrechte – Schwerpunkt Patentrecht WS3
Technologiemanagement WS6
Experimental Design/AnalysisWS3

Wahlbereich

(max. 26CP) Können aus dem Kern-, Wahlbereich, Organisation und Management oder übrigen Vertiefungsrichtungen sein

VorlesungenSemesterCP
Stahlkunde I SS3
Nicht-Eisen-Metalle I WS3
Antriebssystemtechnik – Bauelemente 1WS4
Zerstörungsfreie Prüfverfahren II WS3
Component-based Systems (Modeling and Simulation) SS4
Laser in Material Processing SS5
Systems Design Project 1 SS6

Sonstiges

SemesterCP
Seminare und ProjektseminareWS/SSmind. 3 max.12
Sonstiges universitäres Angebot WS/SSmax. 5

Master

SemesterCP
Berufspraktische TätigkeitWS/SS9
MasterseminarWS/SS12
Masterarbeit WS/SS30

1 5 6 7 8